Geobasisdaten: Unverzichtbare Grundlage für Fachdaten.

Zusammen mit den Fachdaten bilden die amtlichen Geobasisdaten den Kern jedes Geografischen Informationssystems: Ob Sie Fachdaten auf der Basis einer topografischen Karte darstellen oder alle Flurstücke und deren Eigentümer innerhalb eines bestimmten Gebiets ermitteln wollen - nur der Zugriff auf amtlich autorisierte Geobasisdaten ermöglicht eine verlässliche Erfassung und Auswertung der Fachdaten.

Unser Unternehmen ist auf die Integration amtlicher Geobasisdaten in Fachinformationssysteme spezialisiert: Durch unsere enge Kooperation mit der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV), beispielsweise bei der Einführung der Digitalen Flurkarte im Esri-Shape-Format, sind wir auf alle Neuentwicklungen gut vorbereitet. So sind wir in der Lage, jedem Kunden stabile Programme für eine schnelle und verlustfreie Integration aller Geobasisdaten anzubieten.

Übrigens: Bayerische Landratsämter haben den Vorteil, dass das gesamte Angebot an Geobasisdaten im Rahmen des Fachinformationssystem Naturschutz (FIS-Natur) bereits von uns aufbereitet ist. Es steht den Anwendern im Bereich der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) zur Verfügung und kann durch Ihr GUC-Landkreissystem (SIRIS) jederzeit und ohne Zusatzaufwand genutzt werden.




Schnellkontakt zu GUC
E-Mail: info@guc.de
Tel: 089 / 41 11 88 0