SIRISBio: Sachdaten der Biotopkartierung in SIRISWeb.

Mit SIRISBio kann die komplexe Sachdatenstruktur der Bayerischen Biotopkartierung in SIRISWeb abgebildet werden. SIRISBio ist in Kombination mit SIRISWeb einsetzbar und kann einzeln erworben werden.

Der Flächenbestand der Bayerischen Biotopkartierung im Shape-Format ist frei zugänglich und kann über SIRISDadix jederzeit in SIRISWeb eingebunden werden. Der zugehörige Sachdatenbestand ist aus technischen Gründen in einer externen Sachdatenbank niedergelegt. SIRISBio verknüpft beide Datenquellen. In einem Auskunftsdialog werden die Biotopbeschreibung, eine Liste der Biotoptypen sowie der Artenbestand zu den Biotopen ausgegeben, die in SIRISWeb grafisch oder thematisch selektiert wurden.

Die aktuelle Version von SIRISBio unterstützt zusätzlich auch die Darstellung der verschlüsselt gespeicherten Sachdaten der Bayerischen Artenschutzkartierung (ASK). SIRISBio ist Bestandteil von FIN-Web und RISView.




Schnellkontakt zu GUC
E-Mail: info@guc.de
Tel: 089 / 41 11 88 0